• Dauer

Dauer: 9 Stunden

Unser Wagen bringt uns über Asni (samstags können wir den Wochenmarkt dort auf Wunsch noch besuchen) zum Ecomusée (Freilichtmuseum) in Tamadout. Das Museum wurde im Jahre 2012 gegründet und gibt uns einen Überblick über die Geographie dieses Gebietes und die Berber-Kultur in einer lebendigen und interaktiven Aussstellung.

Nach der Besichtigung geht es weiter nach Imlil (1.700 m), dem Ausgangspunkt für die meisten Trekking Touren im Toubkal Nationalpark und zum Mount Toubkal mit seinen 4.165 m.

Wir wandern nun durch Gärten mit Walnuss-, Feigen- und Apfel-Bäumen, am Wasserfall vorbei und erreichen bald Aroumd auf dem anderen Ufer des Mizane, auf einer Höhe von 1.900 m. Die rustikalen Häuser sind terrassenförmig angelegt und mit nach Süden ausgerichteten Balkonen ausgestattet. Hier angekommen, werden wir unser wohlverdientes Mittagessen bei einer Berber-Familie einnehmen. Danach machen wir uns wieder auf den Rückweg nach Imlil, wo der Wagen bereitsteht, um uns nach Marrakesch zurückzubringen.

Wanderzeit Imlil-Aroumd-Imlil: ungefähr 2,5 Stunden

Preise:

Die Preise hängen von der Gruppengröße und Art des Wagens ab. Sind Sie in Marrakesch oder schon in der Gegend? Bitte kontaktieren Sie uns – wir unterbreiten Ihnen schnellstmöglich unser bestes Angebot.

  • clock

Zeitplan:

Wir starten in Marrakesch um 9 Uhr und sind gegen 18 Uhr zurück. Die Zeiten sind geschätzt und hängen von der Gruppe, dem Wetter und der Jahreszeit ab.

  • direction

Was noch zu beachten ist:

Sonnenbrille und Sonnencreme nicht vergessen. Wanderschuhe, zumindest jedoch gute Sportschuhe, sind erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass wir momentan nur Bargeld akzeptieren können.